Betonstahl

In unseren Betonstahlbiegebetrieben fertigen wir Bewehrung aus Betonstahl entsprechend Ihrem Bedarf auf der Baustelle. Durch einen konsequent geplanten, modernen Maschinenpark und umfassend qualifizierte Mitarbeiter, decken wir auch größte Bedarfsfälle jederzeit zuverlässig ab.

In Abhängigkeit der Transportfähigkeit, fertigen wir ein-, zwei- und dreidimensionale Elemente, durch Schneiden und Biegen, beziehungsweise Fügen aus Betonstahl, welcher für einen Einsatz in der Bundesrepublik Deutschland nach DIN 488-1-3:2009-08 beschrieben ist.

Neben der Zulassung für den bundesdeutschen Markt, besitzen wir auch internationale Fertigungszulassungen. Unsere Zulassungen und Produkte werden ständig eigen- und fremdüberwacht.

Details

Grundmaterial Betonstahlbewehrung

Betonstahl in Stäben der Stahlsorte B500B (Werkstoff 1.0439) nach DIN 488-1:2009-08, geregelt nach DIN 488-2:2009-08 und Betonstahl in Ringen der Stahlsorten B500B (Werkstoff 1.0439) nach DIN 88-1:2009-08, geregelt nach DIN 488-3:2009-08.

Durchmesserbereich

Ø 06 bis 40 mm

Längen

bis 18 mtr. – längere Längen möglich

Unsere Stärken im Überblick

Großbaustellen im gesamten Bundesgebiet
Hochbau, Tiefbau- und Spezialtiefbau
Windkraftfundamente
Tunnelbau
Kellerbau

Aktuelle Referenzen

Stuttgart/Milaneo, Berlin/BAB100, Stuttgart/S21