1
2
3
SÜLZLE Armierungskörbe (SAK): die moderne Armierungstechnik reduziert Kosten auf der Baustelle und erhöht die Qualität
1

Arbeitszeiteinsparung, je nach Konstruktion, um bis zu 50%

2

Materialeinsparung durch Optimierung der Bewehrungsführung

3

Maßgenauigkeit der Bewehrung durch CNC-gesteuerte Fertigung

SÜLZLE Armierungskörbe (SAK): höhere Qualität bei geringeren Kosten

Maßgeschneiderte Armierungskörbe von SÜLZLE Stahlpartner stehen für moderne Armierungstechnik, die den Materialeinsatz und die Arbeitszeit auf der Baustelle drastisch reduziert. So erhöhen Sie die Einzelmannleistung Ihrer Mitarbeiter und verbessern durch die CNC-gesteuerte Fertigung der Körbe zudem die Qualität der Armierung.

Ihre Vorteile mit den SÜLZLE Armierungskörben (SAK):

Die SAK bieten eine ganze Reihe von Vorteilen gegenüber der herkömmlichen Armierung durch Ihre Mitarbeiter vor Ort und senken dadurch Ihre Kosten:

Arbeitszeiteinsparung:
je nach Konstruktion um bis zu 50%
Materialeinsparung durch Optimierung der Bewehrungsführung
Maßgenauigkeit der Bewehrung durch CNC-gesteuerte Fertigung

Anwendungsbeispiele:

Der SÜLZLE Armierungskorb ist durch die Fertigungsoptionen sehr vielseitig einsetzbar und damit die ideale Armierungslösung für eine große Bandbreite an Bauvorhaben:

  • Anschlussbewehrung
  • Eckverbügelung
  • Fundamentvoute / Fundamentverstärkung
  • Deckenrandbewehrung
  • Stoßfugenbewehrung
  • Stützenbewehrung
  • Unterzugbewehrung
  • Brüstungsbewehrung
  • Deckensprung
  • Stützwandanschluss

Welche Fertigungsoptionen gibt es bei den Armierungskörben?

Je nachdem, für welche Einsatzzwecke Sie Ihre Armierungen benötigen, können Sie aus den folgenden Grundlagen frei wählen:

  • Einbauoptimierte Verteilung der maximal drei Längsstäbe auf dem SAK
  • Stabdurchmesser der Bügel von 8-12mm (optional 14mm)
  • Bügelabstand ab 50mm möglich
  • Unterschiedliche Bügelabstände und Stabdurchmesser innerhalb eines SAK möglich

Weitere Informationen zum SAK und SAK-Plus:

Auf den Produktseiten von SÜLZLE Stahlpartner finden Sie weitere Informationen zum SÜLZLE Armierungskorb (SAK) sowie zum SAK-Plus, welcher durch das werksseitige Einschweißen der Längsbewehrung auf der Baustelle sofort einsatzbereit ist und Ihr Einsparpotenzial damit nochmals erhöht.

Zudem können Sie sich hier unseren Info-Flyer bequem als PDF herunterladen:

Info-Flyer herunterladen

Jetzt individuelles Angebot anfordern:

Nutzen Sie die Vorteile, die Ihnen die moderne Armierungstechnik mit dem SÜLZLE Armierungskorb (SAK) bietet. Wählen Sie jetzt Ihre SÜLZLE Stahlpartner-Niederlassung aus und lassen Sie sich zu den individuellen Anforderungen Ihres Bauvorhabens beraten:

Für weitere Informationen zur jeweiligen Niederlassung klicken Sie bitte auf den gewünschten Standort.