Nahtlose Hydraulikleitungsrohre

    Nahtlose kaltgezogene Hydraulikleitungsrohre gefertigt nach EN 10305-4 (DIN2391 / C + DIN 1630 +DIN 2445-2)) mit kreisrundem Querschnitt, zeichnen sich durch ihre besondere Maßgenauigkeit von Außen- und Innendurchmesser oder Wandstärke aus. Die Rohre haben eine ziehtechnische glatte Oberflächenbeschaffenheit.

    Details

    Werkstoffe:

    E235 (ST37.4)
    E355 (ST52.4)
    Sondergüten

    Lieferzustand:

    +N (NBK normalgeglüht)
    Oberflächen:
    phosphatiert
    nicht phosphatiert
    galvanisch verzinkt

    Einsatzgebiete:

    Druckgeführete Hydraulik- und Pneumatik-Leitungssysteme

    Kontakt

    Ihre Ansprechpartner

    Rosenfeld

    Timo Breitenreiter
    Tel. +49 7428 9414-567
    Fax +49 7428 9414-20
    Mail timo.breitenreiter@suelzle-stahlpartner.de

    Detlef Gutt
    Tel. +49 7428 9414-22
    Fax +49 7428 9414 – 20
    Mail detlef.gutt@suelzle-stahlpartner.de

    Weitere Rohre