City Tunnel Magdeburg
1
2
City Tunnel in Magdeburg
1

Etwa 1.500 Bewehrungskörbe für Bohrpfahlbewehrung (3.270t) und über 8.400 Peikko-Muffen (A+B, von SM20 bis SM32 – hauptsächlich SM32) wurden für den City Tunnel in Magdeburg von der SÜLZLE Stahlpartner-Niederlassung in Dessau-Roßlau geliefert

2

SÜLZLE Stahlpartner war am bislang größten Bohrpfahlprojekt der Firmengeschichte von Juni 2015 bis Juni 2018 beteiligt

Der City Tunnel Magdeburg

Der City Tunnel Magdeburg ist das bislang größte Bohrpfahlprojekt für SÜLZLE Stahlpartner. So lieferte die Niederlassung in Dessau-Roßlau im Zeitraum von Juni 2015 bis Juni 2018 3.270t Bohrpfahlbewehrung zur Baustelle in der Ernst-Reuter-Allee, was rund 1.500 Bewehrungskörben entspricht. Darüber hinaus wurden 8.434 Peikko-Muffen (A+B, von SM20 bis SM32 – hauptsächlich SM32) bei diesem Großprojekt verbaut.

Der Film zum City Tunnel Magdeburg:

Bilder:

Zahlen und Fakten zum Projekt:

3.270t

Bohrpfahlbewehrung

8.434

Peikko-Muffen

1.500

Bewehrungskörbe

2015 -

Bauzeit

Standort des Referenzprojekts thyssenkrupp Testturm:

City Tunnel Magdeburg
Ernst-Reuter-Allee
39104 Magdeburg

Weitere Informationen zum City Tunnel Magdeburg finden Sie auf der offiziellen Website der Stadt Magdeburg.

SÜLZLE Stahlpartner Niederlassung Dessau-Roßlau:

SÜLZLE Stahlpartner GmbH
Niederlassung Dessau-Roßlau

Lukoer Straße 50
06862 Dessau-Roßlau
Deutschland

Tel. +49 34901 507 – 0
Fax +49 34901 507 – 30
Mail info@suelzle-stahlpartner.de

Thorsten Hille

Bereichsleiter für die Standorte Roßlau, Nordhausen, Weißensee und Seelze

Tel. +49 34901 507 – 16
Fax +49 34901 507 – 20
Mail thorsten.hille@suelzle-stahlpartner.de

Standortleiter in Dessau-Roßlau: Thorsten Hille

Weitere Informationen zu den Produkten und Leistungen am Standort Dessau-Roßlau finden Sie auf der Niederlassungsseite:

Zu den Referenzen
Zur Standort-Übersicht