Aluminium- Vierkant- bzw. Rechteckrohre

    Aluminium-Vierkantrohre werden nach EN 573-3 / 755-1,-2,-7,-9 gepresst hergestellt.

    Details

    Güten:

    AlMgSi 0,5 F22 (ENAW-6060 T6)

    Handelslängen: ca. 6000 mm

    Weitere Details

    (A) Kurzzeichen
    (B) Werkstoffnummer
    (C) Hinweise auf Eigenschaft und Verwendung

    (A) Al99,5 (AW-AL 99,5)
    (B) 3.0255 (AW-1050 A)
    (C) Sehr gut verformbar und schweißbar. Gute elektrische Leitfähigkeit, bedingt zerspanbar, korrosionsbeständig. Verwendung im Apparatebau, Verpackungs- und Nahrungsmittelindustrie

    (A) AlMg 3 (AW-AL Mg 3)
    (B) 3.3535 (AW- 5754)
    (C) Nichtaushärtbarer Werkstoff. Witterungsbeständig und beständig gegen leicht alkalische Medien. Verwendung im Fahrzeug und Schiffbau, Nahrungsmittelindustrie, Apparatebau, Architektur.

    (A) AlMG 4,5 Mn (AW- AL Mg 4,5 mN 0,7)
    (B) 3.3547 (AW- 5083)
    (C) Universallegierung. Verwendung im Apparate-, Behälter- und Fahrzeugbau, Tieftemperaturtechnik, Schiffsbau.

    (A) AlMg 5 (AW- AL Mg 5)
    (B) 3.3555 (AW- 5019)
    (C) Eloxalfähig, gut hartanodisierbar. Verwendung für optische Industrie, Nieten und Schrauben.

    (A) AlMgSi 0,5 (AW- AL Si Mg (A))
    (B) 3.3206 (AW- 6060)
    (C) Gut strangpressbar, dekorative Eloxalqualität, gut anodisierbar.

    (A) AlMgSi 1 (AW- AL Si 1 Mg Mn)
    (B) 3.2315 (AW- 6082)
    (C) Kalt-u. Warmaushärtbare Konstruktionslegierung welche gut polierbar und verformbar ist und eine ausreichende Zerspanbarkeit besitzt. Verwendung für Teile mittlerer Beanspruchung und hoher chemischer Beständigkeit.

    (A) AlMgSiPb (AW- AL Mg Si Pb)
    (B) 3.0615 (AW- 6012)
    (C) Kalt-u. Warmaushärtbare Legierung mittlerer Festigkeit mit spanbrechenden Zusätzen.

    (A) AlCuMgPb (AW-AL Cu4 Pb Mg Mn)
    (B) 3.1645 (AW-2007)
    (C) Bohr-, Dreh- und Fräsqualität. Verwendung der Aluminiumlegierung für Teile, die auf Drehautomaten hergestellt werden.

    (A) AlCuBiPb (AW- AL Cu6 Bi Pb)
    (B) 3.1655 (AW-2011)
    (C) Automatenlegierung, ähnlich AL Cu Mg Pb. Verwendung für Bohr-, Dreh- und Fräsqualität.

    (A) AlCuMg 1 (AW- AL Cu4 Mg Si (A))
    (B) 3.1325 (AW- 2017 (A))
    (C) Hohe Festigkeit bei vergleichsweise hohen Bruchdehnungen und guter Warmfestigkeit. Wird aus Gründen der Beständigkeit nur im kaltausgehärtetem Zustand verwendet.

    (A) AlZn 4,5 Mg 1 (AW- AL Zn4,5 Mg 1)
    (B) 3.4335 (AW- 7020)
    (C) Verwendung für Wehrtechnik, Fahrzeugbau, Transportgeräte und Legierung für tragende Konstruktionen.

    (A) AlZnMgCu 0,5 (AW-AL Zn 5 Mg 3 Cu)
    (B) 3.4345 (AW- 7022)
    (C) Hohe Festigkeiten. Bedingt korrosionsbeständig. Verwendung für hochfeste Maschinenteile, Spritzformen.

    (A) AlZnMgCu 1,5 (AW-AL Zn 5,5 Mg Cu)
    (B) 3.4365 (AW- 7075)
    (C) Sehr hohe Festigkeit. Bedingt korrosionsbeständig. Verwendung für Luftfahrt, Maschinenbau, Speziallegierung für den Werkzeug-, Vorrichtungs- und Formenbau.

    Kontakt

    Ihre Ansprechpartner

    Rosenfeld

    Timo Breitenreiter
    Tel. +49 7428 9414-567
    Fax +49 7428 9414-20
    Mail timo.breitenreiter@suelzle-stahlpartner.de

    Detlef Gutt
    Tel. +49 7428 9414-22
    Fax +49 7428 9414 – 20
    Mail detlef.gutt@suelzle-stahlpartner.de

    Weitere Aluminium-Produkte